Die Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf an der Amper besteht seit ihrer Gründung im Jahr 1871.

Seitdem setzen sich ihre ehrenamtlichen Mitglieder, getreu dem Motto „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“, für den Schutz der Bürger im gesamten Gemeindegebiet Kirchdorf ein.

Die Gemeinde Kirchdorf liegt im Landkreis Freising in Oberbayern, hat 3314 Einwohner (Stand 1.1.2018) und umfasst mit seinen 14 weiteren Ortsteilen eine Fläche von 32,97 km². Somit haben wir eine Bevölkerungsdichte von ungefähr 100 Einwohnern/km².

Neben der Feuerwehr Kirchdorf gibt es noch jeweils eine Freiwillige Feuerwehr in den Ortsteilen Nörting und Wippenhausen.

Zu den Aufgaben der Feuerwehr gehört der Brandschutz (sowohl präventiv, als auch aktiv), die technische Hilfeleistung (zum Beispiel bei Verkehrsunfällen oder Umweltschäden), sowie jegliche Hilfe im Zusammenhang mit dem Katastrophenschutz.

Näheres zur Organisation der gemeindlichen Feuerwehr und dem Feuerwehrverein erfahren sie hier.

 
News